Mit „Deine Maske“ und „Mama geht jetzt steil“ hat sich Laura Carbone, ihres Zeichens Deine-Jugend-Frontfrau, in die deutschen Indie-Playlists gesungen. Am neuen Album schraubte die Band fast drei Jahre. Heute feiert „Serotonin“ Premiere – und jep, unseren Ohren verschafft der Garage-Electro-Pop Glücksgefühle. Schuld daran? Miss Carbone höchstpersönlich. Aber wer ist die Lady hinter dem Sound überhaupt?