Jean-Paul Gaultier, Robin Thicke und – Trommelwirbel – David Beckham: Bei den „GQ Men Of The Year Awards 2013“ gaben sich die Promi-Jungs (und Mädels!) gestern in der Komischen Oper in Berlin die Klinke in die Hand. Was ist auf der Bühne eigentlich neben Trophäen und Dankesreden passiert? Und wer trug den besten Anzug? Voilà: