Zum Geburtstag eine schnieke Party geschenkt bekommen? Ganz schön praktisch, dachte sich Tilda Swinton – und machte aus dem MoMa-Event, bei dem sie gestern für ihre schauspielerische Leistung geehrt wurde, einfach mal ihre eigene Feier. Zum 53. gratulierten unter anderem Alexa Chung und Lorde, die Gästeliste schrieben keine Geringeren als Karl Lagerfeld (aka Alle mal bitte in Chanel erscheinen, klar?) und David Bowie. Und hier kommen die spannendsten Looks aus New York: