Alexa Chung hat ihre Mähne auf Instagram in einen Mini-Regenbogen verwandelt. Höchste Zeit, das Ganze mal auszuprobieren – und die Pastellkreiden aus der Ecke (oder dem nächsten Künstlerbedarf) zu holen. Jep, richtig gehört: Haare färben geht mit diesen kleinen Helfern nicht nur supereasy (klappt mit hellen und dunklen Haaren), sondern hält auch exakt bis zum nächsten Mal Duschen. Für den bunten Flechtzopf à la Alexa…

1. … einen tiefen Seitenscheitel ziehen und die Haare in drei Strähnen abteilen.

2. Die Strähne in Hals-Nähe anfeuchten, zwei Lieblingsfarben schnappen und die Kreide auftragen.

3. Einen lockeren Zopf flechten, über den Kopf legen, mit Haarklammern befestigen und voilà: Fertig ist die Regenbogen-für-einen-Abend-Frise!