Bei den Temperaturen T-Shirts tragen? Das geht. Dieser Streetstyle-Look ist Layering-Favorit und Partyoutfit-Alternative in Einem. Einfach mal Folgendes vorstellen: Es ist Montag (check), man ist nach der Arbeit noch auf 'nen Drink verabredet und hat keine Zeit mehr, davor einen langen Zwischenstopp vor dem heimischen Kleiderschrank einzulegen. Dann nichts wie los: fix ein Kurzarm-Shirt aus festem Stoff schnappen, über die Bluse ziehen, dazu eine silberne Statement-Kette kombinieren – und zack, schon wird aus der 9-to-5-Kombi ein Outfit für den Abend, in dem man ganz nebenbei auch nicht frieren muss. Easy!