Was gehört zu einem richtig guten Junggesellinnenabschied? Federboas, #NSFW-Requisiten – und 'ne schnieke Gästeliste: Poppy Delevingne feierte am Wochenende nicht nur mit Schwester Cara, sondern machte London gemeinsam mit Autorin-Moderatorin-und-Alleskönnerin Alexa Chung, Laufsteg-Lady Georgia May Jagger, Model/Vogue-Redakteurin/Stil-Ikone Laura Bailey, Schauspielerin/Designerin Sienna Miller und Mr „One Direction“ Harry Styles unsicher. Der Dresscode? Während die Ladies als 90er-Filmikonen (Poppy ging als Alabama aus „True Romance“) unterwegs waren, tauchte Harry erst im Hanson-Gedächtnislook und später auch mal als Elefant (jep, das ist er!) auf. Cheers!