Einfach nur sich selbst knipsen und das Ganze mit einem Filter versehen? Sowas von vorgestern. Dürfen wir vorstellen? Hier kommt „Drake Shake“ – das digitale Sahnehäubchen für jedes Selfie. Die iPhone-App zaubert im Handumdrehen (jep, man muss das Smartphone wirklich schütteln) einen Mini-Drizzy auf Handy-Schnappschüsse aller Art – und die Promis liefern schon jetzt jede Menge Drakespiration: Lily Allen ließ ihn auf Ed Millibands Schulter Platz nehmen, Alexa setzt auf die klassische Photobombing-Variante und bei Model Jen Brill wird's kuschelig. Das Ganze gibt's gratis im App Store – worauf wartet ihr?