Die Katze ist aus dem Sack: das neue Gesicht der MBFW Berlin ist – tadaaaa – die bezauberndste Zahnlücke der Welt: Georgia May Jagger. Finden wir super, denn mit ihrer Rock'n'Roll-Attitude passt das Model zu Berlin wie – genau, die Supermodel-Mama zum Rockstar-Dad. Von ihren Eltern, Mr. Rolling-Stone Mick Jagger und 70s-Designermuse Jerry Hall, hat Georgia May einiges mitbekommen: allein diese Haare… hach. Und der Glamour: Mutter Jerry ließ sich in den 70ern am liebsten auf dem Cover der Vogue, im Studio 54 oder am Arm eines berühmten Boyfriends blicken (mit Bryan Ferry war sie auch zusammen!). Entdeckt wurde sie übrigens mit 16 im Urlaub in – wo auch sonst? – St. Tropez. Und was damals an Jerry gut aussah, funktioniert auch bei Georgia ganz ausgezeichnet. Blonde Mähne, goldene Ohrringe und rote Lippen. <3