Browser-Unterstützung
Für ein optimales Nutzererlebnis bei ASOS empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der rechtliche Teil…
Wir sind ASOS.com Limited (Handelsregisternummer 3584121), ein in England und Wales registriertes Unternehmen. Unser Hauptsitz ist Greater London House und befindet sich in der Hampstead Road in London NW1 7FB.

Wenn Sie bei uns einkaufen (oder unsere Dienste, Apps, oder Webseite nutzen (unsere “Webseite”)), so gelten diese Geschäftsbedingungen. Diese sind für beide Seiten wichtig, da sie festlegen, was wir voneinander erwarten und Ihnen außerdem nützliche Informationen bieten. Weiteres können Sie auch auf unseren Hilfeseiten finden (welche ebenfalls Teil dieser Geschäftsbedingungen sind). Falls Sie außerdem noch Hilfe benötigen, können Sie selbstverständlich unseren Kundenservice kontaktieren – wir freuen uns immer von Ihnen zu hören!

Wir sorgen dafür, dass diese Geschäftsbedingungen und unsere Hilfeseiten auf dem neusten Stand sind und überarbeiten diese regelmäßig, also denken Sie daran erneut vorbeizuschauen, bevor Sie das nächste Mal bei uns einkaufen, da die aktuellste Version gilt.
Zu Ihrer Person

Um bei uns einzukaufen, müssen Sie:

• Mindestens 16 Jahre alt sein;
• Im Besitz einer Kredit- oder Debitkarte sein welche wir akzeptieren (Details unserer momentanen Zahlungsanbieter finden Sie am Ende des Dokuments); und
• Dazu berechtigt sein diese Kredit- oder Debitkarte zu nutzen (z.B. ist diese in Ihrem Namen, oder Sie sind dazu berechtigt diese zu nutzen).

Nur zur Info, einige Produkte die auf unserer Seite vertrieben werden, sind eventuell nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet.

Das Aufgeben einer Bestellung

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung erhalten, in der der Empfang Ihrer Bestellung bestätigt wird. Wir führen anschließend eine standardmäßige Vorautorisierung durch, um zu überprüfen, ob Ihre Karte ausreichend gedeckt ist.

Wir nehmen Ihre Bestellung erst dann an, nachdem die Zahlung genehmigt worden ist und wir Ihre Zahlungsmethode belastet haben (erst dann kommt der Kaufvertrag aufgrund dieser Bedingungen zustande und ist auf Deutsch oder Englisch möglich). 

Sie haben die Möglichkeit Ihre Bestellung innerhalb eines kurzen Zeitrahmens zu stornieren (nicht zu ändern) – dieser Zeitrahmen hängt von der von Ihnen ausgewählten Versandoption ab (und ist in der Bestätigung, die Sie per E-Mail erhalten haben, dargelegt). Sie können Ihre Bestellung also nicht ändern, sondern müssen die ursprüngliche Bestellung stornieren (und/oder den/die ursprünglich erworbene(n) Artikel zurücksenden) und erneut bestellen.

Alle Bestellungen sind von der Verfügbarkeit und Auftragsbestätigung, inklusive des dort angeführten Preises, abhängig. Keine Sorge, für den Fall, dass es ein Problem mit der Bestellung geben sollte, melden wir uns bei Ihnen.
In einigen seltenen Fällen, kann es vorkommen, dass wir die aufgegebene Bestellung ablehnen oder stornieren müssen, oder ein Konto entweder sperren, oder schließen müssen (selbst dann, wenn wir Ihre Bestellung zunächst bestätigt haben) – z.B. dann, wenn wir glauben, dass mit der Bestellung oder dem Konto etwas nicht stimmt und uns etwas daran verdächtig erscheint. Sollte das bei Ihnen der Fall sein und Sie glauben, dass es sich dabei um einen Irrtum unsererseits handelt, nehmen Sie uns das bitte nicht übel – nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf, der die Angelegenheit gerne weiter mit Ihnen bespricht.

Zur Nutzung von Klarna
Sie möchten Klarna nutzen, um die Ware vor dem Kauf auszuprobieren? Hierfür gelten andere Geschäftsbedingungen – für weitere Details, schauen Sie bitte hier nach.
Preise and Produktbeschreibungen
Hier bei uns in der ASOS-Zentrale ist immer sehr viel los, daher kann es mal vorkommen, dass unsere fleißigen ASOSer hin und wieder einmal versehentlich einen zu hohen Preis angeben, oder ein Produkt, oder eine Rabattaktion falsch beschreiben. Sollten wir für von Ihnen bestellte Waren einen Fehler feststellen, so werden wir Ihnen das schnellstmöglich mitteilen und Ihnen die Option anbieten Ihre Bestellung (zum korrekten Preis) erneut zu bestätigen, oder diese zu stornieren. 

Falls wir Sie nicht erreichen können, behandeln wir die Bestellung als Stornierung. Falls Sie die Bestellung stornieren und bereits bezahlt haben sollten, erhalten Sie von uns eine vollständige Rückerstattung.

Alle Preise sind inklusive Umsatzsteuer dargestellt (soweit zutreffend) zur Rate des entsprechenden Rechnungslandes innerhalb der EU. Es könnte sein, dass Sie eventuelle Kosten übernehmen müssen, die durch Ihre Bank bei der Währungsumrechnung anfallen.  

Je nach Warenwert Ihrer Bestellung, oder der Versandoption, oder Adresse, die Sie auswählen, können sich die Versandkosten ebenfalls ändern (s. Näheres unten). Derartige zusätzliche Kosten werden beim Bezahlvorgang deutlich ausgewiesen und sind im ‚Gesamtbetrag‘ enthalten.
Lieferung
Bevor Sie Ihre Bestellung abschließen, werden Ihnen verschiedene Versandoptionen zusammen mit entsprechenden voraussichtlichen Lieferdaten und -zeiten (abhängig von der Lieferadresse) angeboten, zwischen denen Sie auswählen können.

Hier bei ASOS arbeiten geben wir unser Bestes, um alle Lieferzeiten einzuhalten, manchmal kann es jedoch trotzdem zu Verzögerungen kommen – beispielsweise aufgrund der Logistik, Verzögerungen durch die Post/den Zusteller, oder schlechten Wetterbedingungen. Wir halten Sie, soweit wie möglich, auf dem Laufenden und Sie sollten in der Lage sein, den Sendungsverlauf Ihres Pakets verfolgen zu können. Falls nicht anders angegeben, gelten die voraussichtlichen Lieferdaten ausschließlich für Deutschland. 

Für weitere Informationen dazu, schauen Sie sich bitte unsere Seite zum Thema Lieferung an, oder setzen Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung, falls Sie eine Frage, oder ein Anliegen haben.
Rücksendungen und Rückerstattungen
Schauen Sie sich hier unsere Rücksendebestimmungen an. 

Sie haben 28 Tage nach Erhalt der Ware Zeit, um Artikel an uns zurückzusenden (wir raten dazu, sich unbedingt einen Rücksendebeleg ausstellen zu lassen, für den Fall, dass die Rücksendung unterwegs verloren gehen sollte). Natürlich ist es völlig in Ordnung die Ware anzuprobieren, bitte tragen Sie die Ware jedoch nicht darüber hinaus, da wir leider keine Rückerstattung veranlassen können und die Ware eventuell an Sie zurücksenden müssen, wenn die Ware getragen ist, oder sich in einem unsachgemäßen Zustand befindet.

Einige Produkte können nicht zurückgegeben und rückerstattet werden, dazu gehören unter anderem Ohrringe, oder Artikel, bei denen der Hygienestreifen oder die Versiegelung entfernt wurden (wie beispielsweise bei Bademode oder Unterwäsche).

Das gesetzliche Widerrufsrecht unter den Verbrauchervertragsverordnungen 2013 (UK) (Consumer Contracts Regulations 2013 (UK)) bleibt hiervon unberührt.
Gewährleistungen für Kunden mit Sitz in Deutschland
a) Die Gewährleistung für Mängel an den Kaufgegenständen entspricht den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB sowie folgenden Vorschriften.

b) Falls der Kunde ein Kaufmann ist, hat er die Pflicht, die Waren unverzüglich nach Erhalt zu prüfen bzw. untersuchen und offensichtliche Mängel unverzüglich (jedoch spätestens innerhalb von sechs Werktagen) schriftlich zu rügen. Versteckte Mängel müssen minnerhalb von sechs Tagen nach deren Entdeckung gerügt werden. Auf Verjährungsfristen hat dies keinerlei Auswirkung. Zur Wahrung der Frist genügt der rechtzeitige Versand der Mängelrüge. Es genügt nicht, wenn ein Vertreter oder Repräsentant der Verkäufer die Rüge erhalten. Der Kunde ist verpflichtet, die Bestellnummer der jeweiligen Sendung sowie den Grund für die Mängelrüge anzugeben. Falls der Kunde seiner gesetzlichen Pflicht bezüglich Prüfung und Mängelrüge gemäß § 377 HGB nicht nachkommt, besteht keine Gewährleistungspflicht gegenüber dem Kunden.

c) Als unwesentliche Mängel gelten handelsübliche oder technisch unvermeidbare Abweichungen bezüglich Qualität, Farbgebung, Größe, Ausrüstung oder Design der Waren. Das Bestehen solcher oder anderer unwesentlicher Mängel berechtigt den Kunden nicht, vom Kauf zurückzutreten. Die Beweislast für den Nachweis der Wesentlichkeit solcher Abweichungen für den Kunden liegt beim Kunden.

d) Die Gewährleistungsrechte des Kunden verlieren ihre Gültigkeit, wenn der Kunde die Waren modifiziert hat und den Mangel so herbeigeführt hat. Der Kunde hat nur gemäß diesem § 6 dieser Geschäftsbedingungen Anspruch auf Entschädigung oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

e) Falls der Kunde ein Kaufmann ist, verjähren Gewährleistungsansprüche ein Jahr nach Erhalt der Waren. Ausgenommen davon sind Vorsatz und Schadenersatzansprüche wegen Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten. Falls der Kunde ein Verbraucher ist, finden die gesetzlichen Verjährungsfristen Anwendung.
Haftungsbegrenzung für Kunden mit Sitz in Deutschland

a) ASOS.com Ltd. haftet uneingeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haftet ASOS.com Ltd. ausschließlich im Falle einer Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszwecks notwendig ist und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut und vertrauen konnte.

b) Im Falle einer wesentlichen Vertragsverletzung infolge einer leichten Fahrlässigkeit ist die Haftung von ASOS.com Ltd. beschränkt auf den Ersatz des vertragstypischen und vorhersehbaren Schadens.

c) Die oben aufgelisteten Haftungsbestimmungen finden auch auf gesetzliche Vertreter und den Repräsentanten von ASOS.com Ltd. Anwendung. Die Haftung gemäß dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Widerrufsbedingungen für Kunden mit Sitz in Deutschland

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Waren

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ASOS.com Ltd, ASOS Customer Care, Hercules Way, Leavesden Park, Leavesden, Watford, WD25 7GR, Vereinigtes Königreich, E-Mail: Widerrufsrecht@asos.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transkation eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (ASOS.com Ltd, Customer Care, Building 2 The People Building, Maylands Avenue, Hemel Hempstead Industrial Estate, Hemel Hempstead, HP2 7NW, Vereinigtes Königreich) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für den Premier Service


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ASOS.com Ltd, Customer Care, Building 2 The People Building, Maylands Avenue, Hemel Hempstead Industrial Estate, Hemel Hempstead, HP2 7NW, Vereinigtes Königreich, E-Mail: Widerrufsrecht@asos.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transkation eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rabattcodes
Von Zeit zu Zeit bieten wir gegebenenfalls Rabattcodes an, die auf jegliche, oder ausgewählte Einkäufe angewendet werden können, um den Preis dieser Produkte zu reduzieren. Denken Sie daran, dass es in Ihrer Verantwortung liegt den Code im Rahmen des Bezahlvorgangs einzugeben.

Weitere Informationen zu Rabattcodes und deren Nutzungsbedingungen finden Sie hier auf unseren Hilfeseiten – hierbei gibt es allerdings noch einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten:

Jeder Rabattcode unterliegt spezifischen Nutzungsbedingungen, die zur Zeit der Ausstellung des Rabattcodes angeben werden (z.B. welche Produkte, einmalige/mehrmalige Anwendung, Anwendungsdauer etc.).

Sofern nicht anders von uns angegeben, können Rabattcodes nicht dazu genutzt werden um auf ASOS Marketplace einzukaufen, oder ASOS Premier, oder ASOS Geschenkgutscheine zu kaufen.

Wenn wir Ihnen einen einmaligen Rabattcode geben, der für Sie bestimmt ist (z.B. einen Rabattcode für Studierende), behandeln Sie diesen bitte vertraulich und geben Sie ihn nicht zur Nutzung an Dritte weiter und schützen Sie diesen vor missbräuchlicher Nutzung (Veröffentlichen Sie ihn beispielsweise nicht innerhalb der Sozialen Medien). Wenn wir glauben, dass ein Rabattcode in irgendeiner Weise missbräuchlich verwendet wird (z.B. weiterverkauft oder mit anderen geteilt wird), können wir Ihren Rabattcode stornieren und/oder Ihr Konto sperren oder sogar schließen, ohne Ihnen Sie davon in Kenntnis zu setzen.

Wir machen das natürlich nicht gern, aber wenn ein Rabattcode nicht richtig eingesetzt werden kann, weil etwas oder jemand allen den Spaß verdirbt - z.B. durch Betrug, Manipulation, technische Fehler oder alles andere, dass außerhalb unserer Kontrolle liegt und den Einsatz oder die Fairness des Rabattcodes beeinflusst - können wir den Rabattcode stornieren, ändern oder einstellen.
Geschenkgutscheine und Geschenkkarten
Falls Sie der glückliche Empfänger eines ASOS Gutscheins, oder einer ASOS Geschenkkarte sind, dann schauen Sie hier auf unseren Hilfeseiten vorbei, um herauszufinden wie und wann diese genutzt werden können. Hier noch einige Punkte, die zu beachten sind:

Geschenkgutscheine und Geschenkkarten können nur in Britischen Pfund eingelöst werden. 

Am besten ist es, Ihren Geschenkgutschein oder Ihre Geschenkkarte so schnell wie möglich an Ihr ASOS Konto zu binden.

Geschenkgutscheine und Geschenkkarten können nicht zum Kauf von ASOS Premier, ASOS Geschenkgutscheinen oder auf ASOS Marketplace verwendet werden.

Wenn Sie super großzügig sind und jemand anderem mit einem ASOS Geschenkgutschein eine Freude bereiten möchten, achten Sie bitte darauf, dass die E-Mail-Adresse des Beschenkten korrekt angegeben ist! Wenn Sie diese falsch eingeben und der Geschenkgutschein per E-Mail bei jemand anderem landet und von dieser Person genutzt wird, gibt es nicht viel, was wir tun können. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse daher bitte doppelt und dreifach, bevor Sie den Kauf abschließen.

Apropos E-Mails, manchmal leiten lästige (aber nützliche) Spam-Filter unsere E-Mails in Junk- oder Spam-Ordner. Also, wenn Ihnen nicht für Ihr großzügiges Geschenk gedankt wurde, macht es Sinn, der beschenkten Person einen kleinen Hinweis zu geben, da möglicherweise etwas großartiges in Ihrem Junk- oder Spam-Ordner auf sie warten könnte!
Ihre persönlichen Daten
Unsere Datenschutzbestimmungen legen dar, wie wir Ihre Informationen verwenden. Wenn sich Ihre Daten ändern, denken Sie bitte daran, Ihr Konto zu aktualisieren, damit wir Ihnen auch weiterhin unseren besten Service bieten können (Sie können dort auch Ihre Marketingpräferenzen aktualisieren).

Hier bei ASOS lieben wir es, über die sozialen Netzwerke mit Ihnen zu interagieren und zu chatten. Wir können diese Social-Media-Plattformen jedoch nicht kontrollieren und haben auch keinen Einfluss auf Ihre Profileinstellungen auf diesen Plattformen. Bitte überprüfen Sie und stellen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen daher so ein, dass Sie nachvollziehen können und damit einverstanden sind, wie Ihre persönlichen Informationen auf diesen Plattformen verwendet werden.
Dinge, die Sie nicht tun sollten…
Wir wissen, dass es offensichtlich ist, aber der Missbrauch oder das Manipulieren unserer Websites, Apps oder anderer Dienste ("Websites") (z.B. durch Hacks, das Übertragen oder Verteilen von Viren, Trojanern, Würmern, logischer Bomben, oder anderer Inhalte mit bösartiger, technologieschädigender Wirkung oder die Durchführung von Denial-of-Service-Angriffen etc.) ist untersagt. Gleiches gilt für anderweitige Versuche, die Leistungsfähigkeit oder Funktionalität von Computersystemen dieser Website bzw. Computereinrichtungen, auf die durch diese Website zugegriffen wird, zu beeinträchtigen, sowie für das Stehlen unserer Daten, oder der Daten unserer Kunden. Diese Aufstellung ist lediglich beispielhaft und nicht abschließend. ASOS.com Ltd wird jegliche Verstöße unter Preisgabe Ihrer Identität an die zuständige Justizbehörde melden.

Wir empfehlen Ihnen, für die Nutzung jeglicher Webseiten, einschließlich unserer, eine Virenschutzsoftware zu verwenden. Obwohl wir ein engagiertes Team haben, das hart daran arbeitet, Leute davon abzuhalten, an unserer Website herumzuspielen, können wir nicht garantieren, dass diese immer sicher vor Bugs, Viren oder Unruhestiftern ist.

Oh, und Sie dürfen keine automatisierten Systeme oder Software verwenden, um Daten von unserer Website zu extrahieren (auch bekannt als ‚Screen Scraping‘).

Unruhestifter nehmt zur Kenntnis: Sie erklären sich damit einverstanden, ASOS, dessen Direktoren, leitende Angestellte, Mitarbeiter, Berater, Vertreter und damit verbundene Unternehmen von allen Ansprüchen, Haftungen, Schäden und / oder Kosten Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechtskosten) zu befreien und ggf. zu entschädigen, die sich aus Ihrer Nutzung (oder Missbrauch) dieser Website oder Ihrer Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben.
Geistiges Eigentum, Software und Inhalte
ASOS besitzt oder hat die Erlaubnis, die Rechte an geistigem Eigentum auf seiner Website und deren Inhalten zu nutzen. Diese Rechte sind weltweit geschützt. Alle diese Rechte sind vorbehalten.

Sie dürfen die Inhalte unserer Website nur für Ihren persönlichen Gebrauch speichern, drucken oder anzeigen. Sie dürfen keinen Teil der Website für kommerzielle Zwecke verwenden, es sei denn, Sie haben unsere ausdrückliche Genehmigung dazu.

Es ist Ihnen außerdem nicht gestattet, das ASOS Logo, ein Warenzeichen, oder eine Marke von ASOS (oder Warenzeichen, die eine ähnliche Farbgebung aufweisen) ohne unsere ausdrückliche Genehmigung zu verwenden.
Verknüpfungen zu dieser Website
Es ist in Ordnung, wenn Sie zu asos.de verlinken, solange Sie dies nicht zu kommerziellen Zwecken tun, es außerdem auf faire und legale Weise tun und unseren Ruf dabei nicht beschädigen oder ausnutzen.

Bitte verlinken Sie nicht auf eine Art und Weise, die irgendeine Form der Zustimmung oder Befürwortung durch ASOS andeutet, obwohl keine besteht.

Unsere Website darf nicht ohne unsere Genehmigung auf einer anderen Website eingebunden werden.
Haben Sie eine Beschwerde, oder möchten Sie mit uns sprechen?
Gelegentlich laufen Dinge schief und Sie möchten vielleicht mit uns Kontakt aufnehmen. Sollte dies der Fall sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen dabei behilflich sein wird, mögliche Probleme, die Sie mit unserem Service haben, zu lösen:

• per E-Mail: hier
• auf Twitter unter: @ASOS_HilftEuch
• auf Facebook unter: https://de-de.facebook.com/ASOS.Deutschland  
• per Post an: ASOS Customer Care, Hercules Way, Leavesden Park, Leavesden, Watford, WD25 7GR, Großbritannien

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass unser Kundenbetreuungs-Team Ihre Beschwerde nicht klären kann, und Sie weiterhin mit dem Ergebnis unserer Bearbeitung Ihrer Beschwerde unzufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde an die Schiedsstelle für den Einzelhandel (Retail Ombudsman) weitergeben, einen zertifizierten Anbieter für alternative Streitbeilegung (www.theretailombudsman.org.uk):

• per Post an The Retail Ombudsman, 33 floor Euston Towers, 286 Euston Road, London, NW1 3DP, Großbritannien, (Tel: +44 20 3540 8063)
• per E-Mail an enquiries@theretailombudsman.org.uk

Alternativ sind Sie möglicherweise berechtigt, Ihre Beschwerde über die Online-Streitbeilegungsplattform der EU einzureichen, welche Ihnen hier zur Verfügung steht: www.ec.europa.eu/consumers/odr.
Rechtliches
Wir haben das Recht, unsere Dienste und / oder Teile der Website (einschließlich unserer AGB) jederzeit zu ergänzen, zu entfernen oder zu ändern.

Diese Bedingungen und unser Umgang mit Ihnen unterliegen englischem Recht und der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte.