Deutschland

Über ASOS / Impressum

ASOS ist ein weltweiter Online-Anbieter für Mode und Kosmetik mit einem Angebot von über 65.000 Produktlinien von bekannten Marken und dem Hauslabel in den Bereichen Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Schuhe, Accessoires, Schmuck und Beauty. ASOS hat Websiten für Großbritannien, die USA, Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Australien, Russland und China und versendet aus einem zentralen Vertriebszentrum in Großbritannien in über 190 weitere Länder.

Du willst ins Team ASOS?

Bei ASOS ist immer Platz für dynamische, innovative und engagierte Leute. Wenn Sie ein Talent sind, etwas zu bieten haben und Teil unseres Teams werden möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmensverantwortung

Klicken Sie hier, um unsere Richtlinien zur Unternehmensverantwortung anzusehen.

Unsere Geschichte

Unsere Kunden kennen und lieben ASOS. Aber wir werden oft gefragt, wie wir überhaupt zu diesem Namen gekommen sind. Diese Frage kommt gleich nach der, wie man ASOS überhaupt aussprechen soll. Ist übrigens ganz einfach: man sagt ACE-OSS. Für die andere Frage brauchen wir ein bisschen mehr Zeit, also aufgepasst:

Im Jahr 1999 hatten die Gründer Quentin Griffiths und Nick Robertson (heute noch Aufsichtsratmitglied) die Idee, einen Internetshop zu gründen. Das Konzept: Im Shop sollten die Kunden Kleidung und Accessoires finden, die so – oder so ähnlich – an Promis gesichtet wurden. ASOS war geboren.

Die Website wurde im August 1999 registriert und ein knappes halbes Jahr später, im März 2000 ging www.asseenonscreen.com online. Im Juni 2000 war AsSeenOnScreen endgültig funktionstüchtig. Ursprünglich hießen ASOS PLC und ASOS.com Ltd AsSeenOnScreen Holdings PLC und AsSeenOnScreen Limited ­– aber das nur am Rande. Zum Ende des ersten Geschäftsjahres wurde das Unternehmen mit dem Best Trendsetter Award der Sunday Times ausgezeichnet - ein Wegweiser in die Zukunft.

AsSeenOnScreen ist ein ziemlich langer Name für ein Unternehmen. Und schon damals wurde intern mit 'ASOS' abgekürzt. Bald darauf einigten sich Direktoren und Mitarbeiter darauf, dass auch der Name der Website gekürzt werden sollte.

Im Oktober wurde der easier-to-type Domainname www.asos.com gekauft. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Datenverkehr von www.asos.com auf die Internetseite www.asseenonscreen.com umgeleitet, die die zentrale Seite des Unternehmens blieb. Im August 2001 folgte www.asos.co.uk.

Schon bald wurde viel mehr als nur 'seen on screen' Kleidung verkauft. Der Name AsSeenOnScreen war nicht mehr so wichtig. Die Marke stellte auf den Handelsnamen ASOS um.

Ab 2002 wurde der Name ASOS am Firmensitz und auf der Internetseite weiter etabliert (auch als Logo, das sich seitdem immer weiter entwickelt hat) Die E-Mailadressen wurden in @asos.com geändert und auch zu Marketingzwecken wurde jetzt ASOS statt AsSeenOnScreen benutzt. Im Juli 2002 schaltete das neue ASOS erstmals einen Spot in der englischen Pepsi Chart Show. Im September 2002 war die Umstellung von AsSeenOnScreen auf ASOS bereits fast vollständig. Anstelle des AsSeenOnScree-Logos wurde jetzt das erste ASOS-Logo auf der Website benutzt.

Im Januar 2003 wurde der Titel der Homepage geändert und der Name ASOS mit eingebunden. Im Juli 2003 ‘renovierten’ wir die 'Ladenfront' des Onlineshops. Die Internetseite hieß jetzt www.asos.com. Außerdem wurde die Weiterleitung auf die alte Internetseite deaktiviert und www.asos.com ging sofort in den Echtbetrieb. Im letzten Schritt stimmten dann im August 2003 die Aktionäre der Änderung der Firmennamen AsSeenOnScreen Holdings PLC und AsSeenOnScreen Limited in ASOS PLC und ASOS.com Limited zu. ASOS, wie wir es heute kennen war geboren (Phew!)

Genug in der Vergangenheit gewühlt. Unsere Ziele liegen in der Zukunft. Also, los geht’s! Es gibt, so viel ASOS zu entdecken.

Impressum

ASOS.com Limited
Greater London House, Hampstead Road, London, England, NW1 7FB
E-Mail-Adresse: Legal@asos.com
Handelsregister: Companies House
Handelsregisternummer: 03584121
Bevollmächtigter Vertreter: Nick Beighton CEO
USt.-ID: GB 788 6225 77

Wo sind wir?

Auf der Suche nach unseren internationalen Büros? Einfach hier klicken.